FANDOM


Era-Mobile.gif
Boss
Mobile Chapter 12 Boss.jpg

Aussehen:

  • Verfügt über vier Tentakeln: *Je zwei zum festhalten, und zwei zum Angriff
  • Besitzt eine ungewöhnlich lange mit Stacheln besetzte Zunge
  • Zahlreiche orange leuchtene tumorartige Wucherung am Körper

Attacke(n):

  • Verschießt scharfe rotierende Projektile mit seinem Tentakeln
  • Zunge dient für diverse Angriffsarten
  • Ruft niedere Nekromorphs während des Kampfes
[Source]
„Kommt doch, ihr Bastarde!
Ich könnte das den ganzen Tag lang machen!“
Vandal

Der Boss stellt den finalen Kampf in Dead Space (mobile) dar. Der Endkampf findet im Kernreaktor der Titan Station im Kapitel 12: Problem von Gestern, statt. Der Boss ist der größter bekannte Nekromorph im Spiel und folglich von enormen Ausmaßen. Er besitzt eine Vielzahl von Schwachstellen, die den Kampf eine gewisse Dynamik verleihen, des Weiteren ruft er regelmäßig niedere Nekromorphs wie Slasher, Lurker aber auch Exploder zu seiner Unterstützung herbei. Während des Kampfes benutzt er überwiegend seine mit Stacheln besetzte Zunge zum Angriff, greift aber auch auf Beschuss durch spitze rotierende Geschosse zurück.

StrategieBearbeiten

-folgt-

TodesszeneBearbeiten

Nach der Aktivierung des Bohrers wird der Boss durch dessen Treffer für kurze Zeit betäubt, während sich sein letzter Schwachpunkt offenbart. Es ist die einzig angreifbare Stelle in dieser Phase des Kampfes.

  • Gelingt es Vandal den Schwachpunkt genug Schaden zuzufügen, platzt diese Pusteln unter einer riesigen Blutfontäne auf und der Boss schlägt unter Schmerzensschreien wild um sich, bevor er in den Reaktorkern stürzt.
  • Benötigt Vandal zu viel Zeit um die Schwachstelle zu zerstören, zoomt die Kamera näher an Vandal heran, welche auf die Schwachstelle zielt. Der Boss verschlingt sie und kaut auf ihr herum, um sie anschließend in die Luft zu schleudern und mit einem kräftigen Biss zu zerfetzen, dabei wird Vandal's Kopf abgebissen und landet gut in Szene gesetzt auf der Plattform vor dem Boss.

TriviaBearbeiten

  • Der Peng Schatz befindet sich hinter der linken Kernsystemsteuerkonsole, welchen man verwenden muss um den Boss zu besiegen.
  • Die Schmerzensschreie des Bosses sind die gleich wie die des Hive Minds.
    • Der Boss könnte eine Vorstufe des Hive Minds sein. Während des Kampfes ertönt dieselbe Musik wie im Kampf gegen den Hive Mind in Dead Space.
    • Außerdem ist dieser Nekromorph quasi mit Schwachstellen übersäht. Des Weiteren scheinen viele seiner Schwachstellen inneren Organen wie Herz oder auch Gehirn zuordbar.
  • Der Boss verwendet Angriffe, die von anderen Nekromorphs bereits bekannt sind, wie z.B. den Tentakelschuss des Lurkers oder den Tentakelgriff des Hive Minds.


GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki