FANDOM


Elizabeth Cross
Elizabeth Cross
Biographische Informationen

Tod:

2508

Physikalische Informationen

Geschlecht:

Weiblich

Ausrüstung:

RIG

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Chronologische und politische Informationen

Zugehörigkeit:

CEC

[Source]

Elizabeth Cross war eine Gartenbauspezialistin, die auf den Hydrokulturfeldern an Bord der USG Ishimura gearbeitet hat.

Hintergrund Bearbeiten

Elizabeth Cross war eine der wenigen Überlebenden an Bord der USG Ishimura, beim Eintreffen der USG Kellion, und befand sich dort auf der Suche nach ihrem Freund Jacob Temple. Anders als dieser war sie bei bewegte sie sich grundsätzlich alleine durch die Ishimura. Isaac Clarke hatte zwar keinen direkten Kontakt zu ihr, fand jedoch viele ihrer Audio-Aufzeichnungen im Schiff. Während sich Demenz und Chaos an Bord ausbreiteten verließ Cross ihren Posten und machte sich auf die Suche nach Temple.

Cross fand Temple letztendlich und beide versuchten gemeinsam zu fliehen. Allerdings wurden sie von dem geistig verwirrten Challus Mercer aufgespürt, der die beiden fesselte und sie mit Klebeband zum Schweigen brachte. Mercer tötete Cross kurz bevor Isaac die Szene betrat und nur noch hilflos mitansehen konnte, wie auch Temple getötet wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki