FANDOM


Hideki Ishimura war ein Geophysiker der zusammen mit Michael Altman auf der Unterwasserstation zur Erforschung des Schwarzen Markers arbeitete. Außerdem war er einer der ersten Menschen, die eine Transformation eines Nekromorph erlebten. Vermutlich überlebte er die Seuche auf der Station.

LebenBearbeiten

Er ist ein Geophysiker und vermutlich asiatischer Herkunft. Da er der Erfinder des ShockPoint Antriebs ist wird die USG Ishimura nach im benannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki