FANDOM


Karklins2.jpg

Karklins, ein Angestellter von Gabe Weller.

Karklins ist einer der Angestellten von Gabe Weller und wird als sein "Grünschnabel" bezeichnet.

BiographieBearbeiten

Zweiter Aegis 7 Zwischenfall

Er war der jüngste Spross von Gabe Wellers Sicherheits-Team und wurde damit beauftragt, die Selbstmord-Opfer aus der Kolonie im Leichenschauhaus zusammen mit Gabe Weller und anderen Mitgliedern seines Teams abzurufen. Karklins wurde extrem nervös, nachdem er Nathan McNeill und Weller half einen verrückten Arzt im Leichenschauhaus töten. Während dem Kolonie Blackout, murmelte er vor sich hin und fragte, ob es ein normaler Vorgang war, jedoch schaffte er es kurz zu überwinden und sich den Weg aus dem Gebäude mit Weller freizukämpfen. Als er und Weller McNeill sich wieder vor der P-Sec HQ trafen, ging Karklins Verstand endgültig verloren.Während McNeill vorschlug, dass Weller seine Waffe nehmen sollte, schlug Karklins Weller zu Boden und schlug McNeill ins Gesicht. Trotz des Vorteils der Überraschung am Anfang des Kampfes, wurde er schnell durch McNeill aufgehalten, der dem verblüfften Weller aufhalf, der über das Aufhören seines Jobs scherzte. Als Karklins verrückt wurde und die beiden angegriffen hatte, verfluchte Weller sich selbst dafür ,dass er nichts dagegen tat. Ihr Gespräch war kurz, da eine große Gruppe von verrückten Kolonisten sich ihnen näherte. Weller und McNeill zogen sich zum Schutz in die P-Sec HQ zurück.

TriviaBearbeiten

Karklins ist deutlich schwerer zu töten als ein normaler, verrückter Kolonist aufgrund seiner Körperrüstung.

Auch wenn sein Körper von dem Spieler zerstückelt wird, ist er beim Verlassen P-Sec HQ ganz.

Karklins wurde höchstwahrscheinlich in einen Necromorph verwandelt. Dies kann man sogar im Spiel erleben, wenn man während Kapitel 2 den Infector außerhalb der P-Sec HQ nicht tötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki