FANDOM


Era-DSECEra-DSCEra-DSEEra-DS1Era-DS2Era-SeveredEra-DS3
Leaper
Leapers sind Nekromorphs mit einer enormen Geschwindigkeit und Beweglichkeit. Sie können Gebiete im Weltraum erreichen, die für andere Nekromorphs nicht zugänglich sind.</p>

BiologieBearbeiten

Leaper sind das Resultat einer Transformation einer intakten, menschlichen Leiche.

Während die Arme des Körpers sich bei der Transformation kaum verändern und nur verlängert und gedehnt werden, um eine erhöhte Sprungkraft zu erreichen, so werden die Beine völlig neu geformt: Sie dehnen und häuten sich und verwachsen mit den inneren Organen zu einem Fleischwulst mit scharfer Knochenspitze.

Leaper2
Gleichzeitig findet auch eine Umwandlung am Kopf statt: Das Gesicht verzerrt sich und der Kiefer wird immer größer und größer bis der ganze Mund der Belastung nicht mehr standhält und auseinander reißt. Es scheint so, dass der mutierende Kiefer die einzige wirkliche Verankerung zwischen dem unteren Teil des Schädels und dem oberen bildet. Diese Theorie wird bestätigt, wenn Isaac auf den Kopf des Leapers schießt und sich nur der obere Schädelteil löst, während der untere Abschnitt fest verankert bleibt. Die Zahnreihen wachsen vollständig miteinander zusammen zu beweglichen Reißzähnen. Die Wirbelsäule wird verlängert, um deren Flexibilität zu erhöhen und damit die Fortbewegung zu verbessern. Das zerrissene, aufgeplatzte Fleisch an vielen Stellen des Körpers zeigt die grausamen Dehnungen der Muskeln.

In Dead Space 3 wird jedoch gezeigt, dass die früheren, nun mumifizierten Leaper aus mehreren Leichen erstellt wurden, da mehrere Brustkörbe miteinander verschmolzen sind. Außerdem handelt es sich bei den Reißzähnen nicht um die ursprünglichen Zähne, sondern um Finger.

All diese Mutationen scheinen nur bei männlichen Körpern möglich zu sein, ähnlich wie die Mutationen eines Spitters nur bei weiblichen

Leaper1
Körpern möglich sind. Die Arme des Leapers sind seine größte Schwäche, ähnlich wie beim Slasher. Werden die Arme abgetrennt, stirbt der Leaper augenblicklich.

Leaper besitzen auch eine erweiterte Form, die schwarz gefärbt ist mit rot glühenden Augen. Sie sind weitaus widerstandsfähiger als die Standardversion. In DS3 erscheint die verbesserte Version in einem tiefglänzenden Schwarz.

StrategieBearbeiten

  • Leaper sterben nach Abtrennen des Schwanzens in niedrigeren Schwierigkeitsgraden augenblicklich.

VerhaltenBearbeiten

Leaper treten immer bei größeren Nekromorph-Ausbrüchen auf. Oft greifen sie in größeren Gruppen an und überwältigen ihre Opfer durch Überzahl und Geschwindigkeit. Meistens werden sie dabei von Slashern begleitet. In schwerelosen Bereichen trifft man sie häufig mit Lurkern. Seltsamerweise ist dies in Dead Space 2 nicht mehr der Fall. Das könnte an den weitaus effektiveren „Nestern“ liegen, die nun in Dead Space 2 auftauchen. Der Verzicht auf schwerelose Gebiete könnte ihre gesteigerte Geschwindigkeit erklären.

Todesszene

Der Leaper wird Isaac anspringen und versuchen ihm in den Kopf zu beißen. Verliert der Spieler das Button-Mashing, wird der Leaper Isaac's Arme festnageln und ihm den Kopf abbeißen. Gelingt es dem Spieler jedoch, wird der Spieler den Leaper von sich stoßen, wieder aufstehen und ihm den Kopf abreißen.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki