FANDOM


250px-Shuttle editV2.jpg

Abbild der USG Kellion

"USG Ishimura, hier spricht das Notfallteam der USG Kellion, in Antwort auf Ihren Notruf. Bitte kommen, Ishimura."
Corporal Chen

Die USG Kellion ist ein C.E.C. Shuttle. Sie wurde während der Ishimura-Rettungsmission zerstört.


Geschehnisse in Dead SpaceBearbeiten

Die USG Kellion wurde versendet um das Kommunikationproblem der USG Ishimura herauszufinden und zu beheben. Nach dem das Schiffes in das System trat, versuchte die Besatzung der Kellion die Ishimura zu kontaktieren, was jedoch scheiterte. Der darauffolgende Versuch, über ein automatisches Andockmanöver auf der Ishimura zu landen, wurde durch ein treibendes Stück Weltraumschrott, welches in die Steuerbord-Seite einschlug, "vereitelt". Dies führte zu einer Fehlfunktion des Andock-Autopiloten, wodurch Hammond gezwungen war eine Notlandung auf das Flight Deck der Ishimura zu befehlen.

Kellion Wrack.png

Die "Überreste" der Kellion

Die Kellion scheint ähnlich konstruiert zu sein wie die Shuttles der Ishimura, mit dem einzigen Unterschied, dass die Kellion zusätzlich noch über einen Quad-Booster, verbunden mit dem Grundkörper, ausgestattet ist. Dieser bewerkstelligt wahrscheinlich das ShockPoint Drive System der Kellion. Außerdem ist die Kellion auch mit einer zusätzlichen Panzerungsplatte versehen, die sich in Notfällen zum Schutz der Insassen über das Cockpit-Fenster "legt". Nach den Ereignissen und den Entdeckungen an Bord der Ishimura, ist Isaac Clarke von Zach Hammond zurück zur Kellion geschickt worden, um es für einen Start vorzubereiten. Jedoch musste er feststellen, dass sie durch Necromorphs beschädigt worden war. Als er an Bord ging um einen Schadensbericht zu laden, kriecht kurz ein Leaper über das Cockpit-Fenster, als darauf ein Feuer ausbricht und sich über die ganze Kellion verbreitet. Isaac konnte nur knapp entkommen. Die Kellion fällt nach einer Explosion auf den Boden des Hangars, und ist völlig zerstört. Wahrscheinlich wurden die Nekromorphs die die Kellion angriffen, durch Isaacs Gegenwart angelockt.

WissenswertesBearbeiten

  • USG steht für United Spacefaring Guild.
  • Am Ende von Dead Space: Downfall, kann man sehen wie die Kellion versucht auf der Ishimura zu landen.
  • Am Ende von Dead Space: Extraction versuchen die Überlebenden des Instandhaltungs-Shuttles 23 die Kellion zu kontaktieren, wozu sie aber nicht in der Lage waren. Es wird spekuliert, dass das Signal, das zu Beginn des Spiels zu hören ist, von Lexine Murdoch sein könnte, die versucht, die Kellion vor der Infektion zu warnen. Wahrscheinlich konnte sie aber wegen der Trümmer oder wegen eines fehlerhaften Kommunikationsgeräts nicht mit ihrer Nachricht bis zur Besatzung der Kellion durchdringen.
  • Wenn man in Kapitel 11 wieder zum Hangar gelangt und man die Schwerkraft ausgeschaltet hat, kann man auf der anderen Seite (des Hangars) den schwarz verkohlten Bug der Kellion sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki