FANDOM


830px-Dead.Space.Aftermath.20110206 175843
Die USM Abraxis ist ein Abfangschiff von der EarthGov. Das Schiff hatte den Auftrag die vier einzigen Überlebenden der USG O'Bannon zu retten und sie dann zur Sprawl zu bringen. Bisher kommt sie in Dead Space: Aftermath vor.

Die Besatzung besteht hauptsächlich aus EDF Soldaten, sowie einem Verhörteam und anderem hochrangigen EarthGov Personal.

SchiffsdesignBearbeiten

Die USM Abraxis scheint vielmehr einem Kampfschiff zu ähneln als einem Transportschiff. Seine Form stellt mehr ein EarthGov Kampfhubschrauber dar als z.B. die USG Kellion. Für ein Schiff dieser Größe scheint es sehr Agil zu sein, genau passend für ein Kampfschiff.

Weitere Merkmale/Details des Schiffes:

  • Das Schiff ist mit mehreren schweren geschützen bewaffnet, besonders an der Oberseite des Schiffes. Diese Kanonen sind stark genug um ein Schiff der O'Bannon-Klasse mit Leichtigkeit zu zerstören.
  • Die Gänge des Schiffes sind um einiges größer als bei jedem anderen bisher gesehenen Schiff im Dead Space Universum.
  • Desweiteren beherbergt das Schiff Einrichtungen zum halten und verhören von einer großen Zahl Gefangenen. Es ist unbekannt ob die EarthGov ihre anderen Abfangschiffe auch mit diesen Einrichtungen besstückt hat, oder die Abraxis speziell für diese Zwecke gebaut wurde.

WissenswertesBearbeiten

Dead Space - Marines Small Talk00:51

Dead Space - Marines Small Talk

Mehrere EDF Marines beim Smalltalk auf der Abraxis

  • Die Abraxis hat das gleiche Design wie die USM Valor. Grund dafür ist, dass beide der EarthGov gehören.
  • Abraxis ist der Name eines US-Amerikanischen biochemischen Unternehmen in Pennsylvania. Abraxis hat zahlreiche öffentliche Aufträge zur Herstellung von vielen verschiedenen medizinischen, industriellen und Forschung chemischen Produkten.
  • Die Abraxis ist bisher das einzige größere Schiff, das nicht von Necromorphs infiziert wurde

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki