FANDOM


250px-Valor Symbol

Logo der USM Valor

"Hier spricht die USM Valor, in Antwort auf Ihren Notruf. Bitte kommen USG Ishimura."
—USM Valor Kommunikationsoffizier
"Hier spricht Commander Cadigan! Wir haben Feinde an Bord! Das ist KEINE Übung! Feinde sind außerirdischen Ursprungs , wiederhole, AUSSERIRDISCH, und extrem gefährlich! An alle Crewmitglieder: Waffen bereithalten und nach Ermessen schießen.
--- Commander Francis Cadigan

Die USM Valor war ein Schiff der Zerstörer-Klasse in der Earth Defence Force Navy und war unter dem Kommando von Commander Francis Cadigan. Laut Konzeptzeichnungen hat sie etwa nur ein Fünftel der Größe der USG Ishimura. Allerdings scheint sie genügend Feuerkraft zu besitzen, um auch ein Schiff von der Größe der Ishimura mit Leichtigkeit zu zerstören. Unter anderem verfügt sie über mehrere Startports für Atomraketen, Torpedos und sie hat mehrere Kanonen die für einen Kampf von Schiff zu Schiff geeignet sind.

Die USM Valor wurde zeitgleich mit der USG Kellion in das Aegis-System geschickt und hatte den Befehl hinter einem der Monde von Aegis 7 auf das Signal eines EarthGov-Agenten zu warten. Der Plan sah vor, dass die Soldaten an Bord des Schiffes die Ishimura entern und den Roten Marker sicher stellen sollten, sobald der Agent bestätigt haben würde, dass sich das Artefakt an Bord befindet. Die Ishimura wäre danach wahrscheinlich zerstört worden, um unangenehme Zeugen verschwinden zu lassen (ein Schicksal dass auch den Besatzungsmitgliedern der Kellion gedroht hätte). Als die Valor jedoch eine Fluchtkapsel der Ishimura mit einem unerwarteten Pasagier aufsammelte kam alles ganz anders...

SchiffssektionenBearbeiten

WaffenlagerBearbeiten

SchießstandBearbeiten

BarrackenBearbeiten

FrachtraumBearbeiten

MaschinenraumBearbeiten

KrankenstationBearbeiten

TorpedoraumBearbeiten

BrückeBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Während das "US" in "USM" noch unklar ist, vermutet man, dass das 'M' für Militär steht, da die zivilen Schiffe alle ein "USG" im Namen tragen. Viele Fans glauben, dass das USM für United Space Marines oder Militär, oder möglicherweise auch für United Systems Marines stehen könnte. Wie es jetzt aber genau heißt ist, wie gesagt, noch unklar.
  • Das erste Mal kann man das Logo der Valor in Kapitel 5 sehen, wenn man die DNA-Probe mit dem Gift vermischt. Im selben Raum kann man auf dem Tisch unter einem der "Kopfgläser" ein Heft finden, das sich "Field Medicine" nennt und das Valor Logo auf dem Cover trägt.
  • Es ist möglich, dass das "Valor-Logo" einfach nur für den gesamten "USM"-Apparat steht und jedes USM-Schiff dieses Emblem trägt. Ähnlich wie das C.E.C. Logo.
  • Höchstwahrscheinlich ist der Singularitätskern, der so geformt ist wie ein Flux-Kompensator aus "Zurück in die Zukunft" ein kleiner Witz der Spielehersteller.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki